Advanced Workshop: Ethical Hacking

Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2021 von 09:00 – 13:00 Uhr

Workshopsprache: Deutsch

Referent: Prof. (FH) Dr. Klaus Gebeshuber

Folgende Themen (aufbauend auf den ersten Teil) werden gemeinsam bearbeitet:

  • WEB Exploitation
  • WiFi Attacks
  • Information Gathering
  • Automatisierte Schwachstellensuche

Teilnahmevorraussetzungen:

  • Vorkenntnisse:
    Grundlegende IT Kenntnisse, Netzwerk Grundkenntnisse, Linux Grundkenntnisse
  • Hardware Anforderungen:
    Computer mit WEB-Browser und Internetzugang und einem SSH Client (z.B. Putty, MobaXterm, intergrierter Win10 Client, integrierter Mac Client)
  • Software Anforderungen:
    Das Training wird mit MS Teams umgesetzt.
  • Optional:
    (Teilnehmer können auf ihrer lokalen KALI-Linux Installation arbeiten oder via SSH auf einer gemeinsamen Instanz)– KALI-Linux (VMWare-Image)
    – VMware Player
    – Netzwerkinterface im Bridged Mode konfiguriert

Im Kurs verpflichten Sie sich, die neu erworbenen Fähigkeiten nicht für rechtswidrige oder böswillige Angriffe zu verwenden und die Tools nicht zur Schädigung von Computersystemen einzusetzen.

Melden Sie sich jetzt an! (begrenzte Teilnehmeranzahl)

Sie haben die Wahl: Buchen Sie die einzelne Veranstaltung oder werden Sie Teil der Community und nutzen Sie mit dem All Year Access alle Vorteile: Zugang zu allen Events und Aufzeichnungen sowie den Ressourcen der Online Plattform das ganze Jahr über.

All Year Access

Der Ticket-Shop wird Ihnen nicht automatisch angezeigt? Hier kommen Sie zur Registrierung.