Zertifikats-Training: IEC 62443 (Advanced)

Dienstag und Mittwoch, den 07. und 08. Februar 2023
jeweils von 08:30-13:00 Uhr // virtuell

IEC 62443 hat sich zum „Synonym für OT-Security“ entwickelt. Ausgehend von der Prozessindustrie wird IEC 62443 heute auch in der Bahntechnik, Medizintechnik, Gebäudetechnik und anderen Bereichen verwendet.

Schwerpunkt des In-Depths Trainings ist die Entwicklung und der Betrieb ganzheitlicher Security Schutzschemata für Produktionsanlagen auf Basis der IEC 62443 und weiterer relevanter Standards.

Ihr Trainer: Dr. Pierre Kobes

Die Voraussetzung ist die Kenntnis der Grundkonzepte der IEC 62443 durch Teilnahme am IMI „IEC 62443 Basic Training“ oder anderweitiges Lernen – Sprechen Sie uns an!

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Der Termin wird mit MS-Teams umgesetzt. Das Training wird in deutsch gehalten, die Präsentationsfolien sind in englischer Sprache.

 

Inhalte

Überblick über Security Schutzschemata (Security Protection Scheme)

  • Entwicklung und Betrieb entlang des Lebenszyklus der Anlage
  • Security Protection Ratings (SPR)

Aktivitäten und Rollen bei Entwicklung und Betrieb von Security Schutzschemata

  • Cybersecurity Requirement Specification
  • Design and Implementierung von technischen Security Maßnahmen in der Automatisierungslösung
  • Dokumentieren und Betreiben der organisatorischen Security Maßnahmen
  • Erstvalidierung des Security Schutzschemas
  • Periodische Neuvalidierung des Security Schutzschemas

Verwendung von einfachen Security Dashboards entlang des Lebenszyklus

  • Maßnahmen in der Automatisierungslösung
  • Dokumentieren und Betreiben der organisatorischen Security Maßnahmen
  • Erstvalidierung des Security Schutzschemas
  • Periodische Neuvalidierung des Security Schutzschemas

Detaillierter Einblick in Schlüsseldokumente der IEC 62443

  • 62443-2-1: Security program requirements for IACS asset owners,
    Combining IEC 62443 and ISO/IEC 27001
  • 62443-3-2: Security risk assessment and system design
  • 62443-2-4: Security program requirements for IACS service providers
  • 62443-3-3: System security requirements and security levels
  • 62443-4-2: Technical security requirements for IACS components
  • 62443-4-1: Secure product development lifecycle requirements

Lernziele

Verstehen, wie ganzheitliche Security Schutzschemata (Security Protection Schemes, SPS) entlang des Lebenszyklus einer Produktionseinheit umgesetzt werden

  • Verstehen, welche Beiträge die beteiligten Aktoren für die Implementierung von Security Schutzschemata erbringen müssen: Betreiber, Dienstleister für Integration und Wartung, Produkthersteller
  • Verstehen, wie die IEC 62443 zum strukturierten und systematischen Aufbau von Security Schutzschemata benutzt werden kann
  • Verstehen, wie für die Security im die bestehenden Verfahren der IT Security die spezifischen Anforderungen in der Produktion für einen integrierten Ansatz berücksichtigen

Betreiber erfahren, welche Unterstützung sie für den Schutz ihrer Anlagen von Dienstleitern und Produkthersteller fordern können, und welchen Beitrag sie selbst liefern müssen.

Dienstleister erfahren die Inhalte und Grenzen Ihrer Verantwortung und welche Prozess- und Technologie-Kompetenzen für die Entwicklung risiko-basierter Konzepte erforderlich.

Die Beiträge der Produkthersteller für die Implementierung von Security Schutzschemata werden beschrieben.

5 Gründe für Ihre Teilnahme

  • komplexes Thema im Deep Dive
  • interaktiv in einer kleinen Gruppe
  • Raum für individuelle Fragestellungen
  • direkter Austausch mit dem Trainer und anderen Teilnehmern
  • mit Abschlusstest und Zertifikat

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Fach- und Führungskräfte

Betreiber:

  • Verantwortliche für Produktionsanlagen
  • Verantwortliche für IT-Netze in Werken
  • Verantwortliche für Cybersecurity in Werken
  • Prozessverantwortliche

Anlagenbauer und Integratoren

  • Systemarchitekten und Projektleiter
  • Verantwortliche für Cybersecurity
  • Prozessverantwortliche

Dienstleister für Wartung und Instandhaltung

  • Prozessverantwortliche
  • Verantwortliche für Cybersecurity

Hersteller

  • Verantwortliche für Cybersecurity

Registrierung

Jetzt bis zum 15. Januar 2023 anmelden und mit dem Gutschein-Code EARLY BIRD 10% Ermäßigung sichern!

Der Ticket-Shop wird Ihnen nicht automatisch angezeigt? Hier kommen Sie zur Registrierung.

Aufzeichnungen